SHARE VALUE STIFTUNG

 

Mit Aktien helfen – ein Novum in Deutschland

Zweck der Stiftung ist die Beschaffung von Mitteln für gemeinnützige soziale Einrichtungen, in denen in christlichem Sinn Hilfe geleistet wird. Der Stifter hat mit einer langfristigen Strategie des Value Investing Wohlstand erworben. Um der Gesellschaft etwas zurückzugeben und andere an diesen Werten teilhaben zu lassen, errichtete er 2003 die SHARE VALUE STIFTUNG. Die Stiftung legt ihr Vermögen ausschließlich in Aktien an. Dividenden dienen der Erfüllung des Stiftungszwecks. Umschichtungs- und Kursgewinne gewährleisten nicht nur den realen Vermögenserhalt sondern darüber hinaus einen Vermögenszuwachs. Sie wird, wie der Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen, von der Shareholder Value Management AG beraten.